Autor: admin

0

Ein Hauch Maghreb auf Sardinien

Es gibt zwei Orte auf Sardinien, die von einem Hauch Maghreb umhüllt und deren Ursprünge nicht sardisch, sondern ligurisch sind: Calasetta auf der Isola di Sant’Antioco und Carloforte auf der Isola di San Pietro....

0

Porto Torres: Zuviel Müll, keine Liebe

Wie eine wackelnde Käfer-Karavane standen sie aufgereiht direkt an der Küste, die Scheiben von innen meist beschlagen und hier und da mit einem hastig hingewischten Handabdruck verziert: die Liebesnester auf vier Rädern, geparkt zum...

0

Ein abgehobener Blick auf Bosa und Temo

Das Video ist keine zwei Minuten lang, zeigt nichts Neues, aber unerhört Schönes aus einem ziemlich ungewöhnlichen Blickwinkel: Bosa – Westküste-Perle zwischen Oristano und Alghero – aus der Perspektive einer Filmdrohne. Der Temo, nach...

0

Milis: Sardische Gartenmesse „Primavera in giardino“

„Gartenbau in schwierigen Zeiten“ – das ist das offizielle Motto der diesjährigen Ausgabe von Sardiniens bekanntester Gartenbaumesse Primavera in Giardino – Frühling im Garten, die am 15. und 16. März jeweils von 10 bis 18...

0

Sardinien zwischen Eisschrank und Frühling

„Regen, Schnee und Mistral – Sardinien im Eisschrank“ – so versucht Sardiniens auflagenstärkste Zeitung heute, die täglich Ration Gruseln bei den Lesern durch die Titelseite zu erzeugen. Das richtige Gruseln kommt einem aber erst...

0

Der Himmel über Cagliari

Sant’Anna, die Hauptkirche vom historischen Stadtviertel Stampace, heute Früh um zehn.                                 Wassertemperatur: 17,4° C Lufttemperatur (15 Uhr): 18°...