Top-Tipps Dezember

Die spezielle Silverster-Sause: Edel-Hardrock mit Litfiba und Mega-Feuerwerk in Castelsardo

Wer es Silvester in Sardinen richtig krachen lassen will und eine einzigartige Kulisse dafür braucht, der sollte nach Castelsardo an die Nordküste fahren. Vor der mittelalterlichen Kulisse des Doria-Schlosses tritt am 31. Dezember die legendäre italienische Hardrock-Band Litfiba auf. Der Ort (knapp 6000 Einwohner), der sich entzückend an die Flanken eines Kaps schmiegt, ist seit einigen Jahren stets eine gute Adresse für ganz besondere Silvester-Parties. Die Sause startet um 22 Uhr, und auch beim Feuerwerk soll es an nichts fehlen: Die Firma, die für Pyrotechnik zuständig ist, hat auch die Knallerei bei den Olympischen Sommerspielen in London organisiert.

Bei der Buchung von Übernachtungsmöglichkeiten kann Eile nicht schaden: Eine ganze Reihe von Hotels, berichtet die Inselpresse, soll bereits ausgebucht sein.

+++

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.