Die Sache mit der Seite 1

Folgende Überschriften sind heute auf der Titelseite von
Sardiniens auflagenstärkster Zeitung zu lesen:

“Von einem Jäger getroffen: Zwölfjähriger liegt im Sterben”

“Terror in der Notaufnahme”

“Tamoil-Tankstelle überfallen”

“Bombe explodiert vor Rathaus”

“Der Schrei zweier Mütter: Gebt uns ein Haus”

“In der Ruine von Sant’Elia” (altes Fußballstadion)

Vielleicht war es doch nicht der Regen, der die Kreuzfahrer heute so schnell zu ihrem Schiff im Hafen von Cagliari zurückrennen ließ?

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.