Nikolaus haut in den Sack

Aus dem geplanten Kurzaurlaub des Nikolaus in Cagliari vor Beginn der Hauptsaison im Norden wurde nichts. Er hatte schon seinen Sack bei sich, vollgestopft mit eigenen Abbildern aus Schokolade, die hier am 24. November bei gefühlten 27 Grad in der Sonne (im Bild das Rathaus von Cagliari heute Mittag) ihm das Vorweihnachtsgeschäft zu verflüssigen drohten. Nun schleppt der Nikolaus sie zum Abkühlen zu den Drei Zinnen in die Dolomiten, bevor es dann über den Brenner zum Malochen geht. Sonne und Meer sind einfach nicht sein Ding.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.