Endlich: Eine gute Webcam in Sardinien

Sardiniens schönste Webcam

Sardiniens schönste Webcam: San Teodoro, La Cinta, live

Die Gemeinde San Teodoro im Süden von Olbia hat die Zeichen der Zeit erkannt – und eine qualitativ (und für sardische Verhältnisse extrem) gute Webcam an einem Ort aufgestellt, die sensationelle Echtzeit-Bilder verspricht – vom Hauptstrand La Cinta, der sich zwischen Meer und dem Stagno (Teich) San Teodoro von Süden nach Norden schlängelt und am Horizont den Blick auf die steile Südflanke der Insel Tavolara freigibt. Hoffentlich verschwindet die Webcam nicht mit den letzten Sonneschirmen, denn mit ihnen verschwänden auch kontrastreiche Strand-Meer-Himmel-Wolken-Panoramen, die genau jetzt am Ende des Sommers und im Herbst erst so richtig knackig werden.

Es gibt sogar noch zwei weitere Webcams in derselben Gegend, deren Bildausschnitte zwar nicht ganz so schön und durch Weitwinkeloptik unangenehm verzerrt, aber vielleicht trotzdem sehenswert sind: Cala Brandichini und Capo Coda Cavallo. Alle Live-Bilder werden in Fünf-Minuten-Abständen aktualisiert. Zudem gibt es einen Rückblick über die vergangenen 24 Stunden.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.