Sardinien Intim Seite

Suono al civivo 0

X-mas-Konzerte in Cagliaris Altstadt

Wenn schon Weihnachtseinkaufsbummel in Cagliari bei 18 Grad und  Sonne am 2. Advent, dann bitte mit Gipsy-Swing: ein voller Erfolg auch das zweite Konzert von Suono al Civico , einer Musikinitiative, die schon in den vergangen Monaten mit der Sängerin Rossella Faa...

Foto © SI Lüdeke 3

Sardinien und das Meer

Der gefühlte deutsche Herbst beginnt in Sardinien, wenn auf dem ‚Continente‘, wie Rest-Europa vom Stielhacken bis zum Nordkap hier genannt wird, nicht vor Dezember. Im Grunde gibt es ihn überhaupt nicht. Der Sommer dauert hier mehr oder weniger bis zum...

Foto: Ulf Lüdeke 0

Zankapfel im Paradies des Maddalena-Archipels

Kein Auto, keine Straße, nur ein winziges Haus ohne Wasser- und Stromanschluss  – dafür aber 1,6 Quadratkilometer betörend duftende, mediterrane Macchia mit wilden Pistazien, Orchideen und Narzissen, die felsige Buchten säumen, an denen Strandlilien ihre schneeweißen Blüten über rosafarbenem Sand entfalten: Mauro Morandi muss...

Empore zur Bühne im Steinbruch der Sinus-Halbinsel: hier steigt von 2. bis 5. Juli des Festival European Jazz Expo. Foto © Enrico Napoleone 0

Jazz-Sommernachtstraum am Meer

  Seit Jahrzehnten ist Sardinien, vom Europa nördlich der Alpen noch immer relativ unbemerkt – eine der gediegensten Adressen für Jazz in Italien, weitab vom kontinentalen Mainstream, der zwar schön, aber programmatisch festgefahren, voll und weit, weit weg vom Meer ist… Das Meer...

Microcinema 0

„Faber in Sardegna“ – Hommage an Fabrizio de André

Vorhang auf für eine Hommage der besonderen Art, die an die tiefe Verbindung von Italiens legendärsten Liedermacher Fabrizio de André mit der zweitgrößten Mittelmeerinsel erinnert: „Faber in Sardegna“. Regisseur und Musikethnologe Gianfranco Cabiddu erzählt in diesem einstündigen Dokumentarfilm, der am 27. Mai...

Bildschirmfoto 2015-05-05 um 10.33.19 0

Mit 33 Grad in den Mai an Europas Copacabana

Es gibt nicht nur nicht viele Stadtstrände, die so schön sind wie jene von Cagliari, sondern es sind die schönsten überhaupt, die das gesamte Mittelmeer zu bieten hat. Allen voran der Poetto – acht Kilometer feiner Sand, zwar leider seit...

Desulo, Vollmond 0

Magie zwischen Wellen- und Schneebergen

(…) Und an den Bergen hing die Nacht. Schon stund im Nebelkleid die Eiche Wie ein getürmter Riese da, Wo Finsternis aus dem Gesträuche Mit hundert schwarzen Augen sah. Der Mond von einem Wolkenhügel Sah schläfrig aus dem Duft hervor,...