Markiert: segeln

0

Ein Hauch Maghreb auf Sardinien

Es gibt zwei Orte auf Sardinien, die von einem Hauch Maghreb umhüllt und deren Ursprünge nicht sardisch, sondern ligurisch sind: Calasetta auf der Isola di Sant’Antioco und Carloforte auf der Isola di San Pietro....

0

Cagliaris Hafen schärft Segler-Profil

Gleich zwei große Segel-Events prägen die zweite und dritte Maiwoche in Cagliari: die Weltmeisterschaft im Kitesurfen vom 12. bis 18. Mai am Stadtstrand Poetto und die Ichnusa Sailing Kermesse, die vom 16. bis 25. Mai...

0

Segeltörns mit deutschem Skipper

Mathias Andreas Reiter, gebürtiger Bielefelder, lebt seit 35 Jahren in Sardinien und kennt das Meer  wie seine Westentasche. Mit seinem knapp 17 Meter langen Zweimaster Ichnusa organisiert der studierte Architekt, Profi-Skipper, Musiker und Theater-Schauspieler alle möglichen individuellen...

0

Cagliari: Bootsmesse vom 25. April bis 1. Mai

Boote, Boote, Boote: Die letzte Aprilwoche steht wie immer in Cagliari ganz im Zeichen der Nautic Show Sardinia. Bis zum 1. Mai können an dem sonst so sträflich vernachlässigten Lungomare am alten Fähranlegerkai der Inselhauptstadt, der...

0

Boogie auf dem Meeresgrund

Lange habe ich mich gefragt, was die kleinen Segelschaluppen nach einem langen, langen Sommer bei all den Traumstränden, die es selbst in direkter Umgebung der Hauptstadt gibt, zu dieser Jahreszeit im Golfo degli Angeli machen,...